Basel Kursliste - Basel

Zurück zur Basel-Hauptseite

Kurse 1 bis 2 von 2 werden angezeigt.



28.01.2019

28.01.2019 - Basel

Grüner Mann, Bäuerin und Bauer
Archetypische Energien aus dem Feld der Grossen Mutter
von Monika Rafalski

Der Grüne Mann als Archetyp der Erdverbundenheit „kommt zurück, um zu warnen, aber auch um zu helfen (W.Anderson: Der Grüne Mann. 1993). Er umfasst in seinem Bild die Einheit, die zwischen Menschheit und Natur aufrecht zu erhalten ist. Die Verbindung von Mensch und Natur ist in der Lebensweise von Bäuerin und Bauer und ihren symbolischen Bildern verkörpert. Das bäuerliche Wissen um die Gesetzmäßigkeiten von Jahreslauf, Pflanzenwachstum, Bodenbearbeitung, Bewässerung und Tierzucht ist Kern der bäuerlichen Riten und Kultur. Im Wechsel von Werden und Vergehen von Pflanze und Tier werden die Wirkkräfte des Archetyps der Großen Mutter erlebt, das Wissen darum hat Anteil an ihrem Geist. Auf dem Hintergrund des Ausmaßes heutiger Naturzerstörung ist die Beschäftigung mit der Gestaltung dieser archetypischen Energien zwischen Bewahren und Ausbeutung hochaktuell.


Angaben zur Referentin: Frau Rafalski hat nach dem Studium der Psychologie, Philosophie und Psychoanalyse in ihrer Arbeit beim Jugendamt Stuttgart wertvolle Erfahrungen für das Verständnis von transgenerationellen Belastungen gemacht. Seit ihrer Weiterbildung zur Analytischen Psychotherapeutin arbeitet sie einerseits in eigener Praxis, andererseits als Dozentin, Supervisorin und Lehranalytikerin am CGJung-Institut Stuttgart.

Veröffentlichungen über Körper und Spiritualität, über Mütterarbeit, über die 4 Grundfunktionen, die Dynamik des therapeutischen Prozesses und viele mehr.



28.01.2019

Mehr Infos oder Buchen...




02.02.2019

02.02.2019 - Basel

Vormittagsseminar
Das Böse in uns
Dr. Konstantin Rössler



Das Seminar befasst sich im ersten Abschnitt mit CGJungs Schattenkonzept, das anhand von historischen und transkulturellen Amplifikationen auf einem kollektiven Hintergrund eingeordnet wird. Der zweite Teil setzt sich mit Susan Neimans philosophischem Begriff des Bösen und der Frage der Theodizee auseinander. Beide Perspektiven werden verknüpft und übersetzt in eine Psychodynamik dessen, was wir als böse erleben. Schliesslich wird den kollektiven Spuren dieser Dynamik in unserer Gesellschaft anhand von Beispielen aus den jüngsten Entwicklungen der digitalen Revolution nachgegangen. So entsteht eine Verbindungslinie vom Konzept des Schattens im Sinne CGJungs über das Böse im moralischen Sinne hin zu zentralen Aspekten, die das kollektive Unbewusste aktuell prägen. In der gemeinsamen Diskussion und im Austausch sollen diese unterschiedlichen Zugänge diskutiert und vertieft werden.

Zum Referenten: Dr. Konstantin Rössler stammt aus Wörth am Rhein. Er ist Arzt für Innere Medizin, tiefenpsychologischer und Analytischer Psychotherapeut, 1. Vor-sitzender der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie e.V., 2. Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands, Supervisor und Selbsterfahrungsleiter Tiefenpsychologie am CGJung-Institut Stuttgart, Team- und Fall-Supervisor in der stationären Psychotherapie. Arbeitsschwerpunkte : Aktive Imagination, Analytische Psychologie und Naturwissenschaften, Traum- und Symbolarbeit.

Letzte Veröffentlichungen : Homo virtualis: Body, Mind and Soul in a Virtual World, Psychological Perspectives, Vol. 59, Issue 1 2016;
Sexualität in Träumen, Jung-Journal, Heft 34, 9/2015;
Das träumende Gehirn, Jung-Journal, Heft 36, 8/2016;
Das Böse in uns, in: Dorst, B.,C. Neuen & W. Teichert (Hg.): Zwischen Böse und Gut – Vom Umgang mit Urkräften, 2018.

Samstag, 2. Februar 2019
09.30 – 12.30 Uhr

Anmeldung : info@evafischer.ch, oder Tel. +41 61 301 22 12
Ort : richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen

Eintritt : Mitglieder Fr. 35.--/ Euro 30.--, Gäste Fr. 45.-- / Euro 40.--



02.02.2019

Mehr Infos oder Buchen...


Fotos: © Dieter Klein

c. g. jung analytische psychologie sigmund freud erich neumann henning weyerstrass pixeltown pixel-town mp3 pdf zitate service gesammelte werke collected works quotation bücher kunstdrucke vortrag vortragsreihen audio download