München Kursbeschreibung Kurse

Anmeldung zum Kurs

Name
E-Mail
Straße
PLZ/Ort
Telefon



Übungsgruppe Aktive Imagination, fortlaufend 1x Monat, jeweils 19.30 bis 21.00 Uhr

Leitung: Dr. phil. Juliane Kärcher
Dipl.-Psych., Psychoanalytikerin

Datum: 07.03.2018
Kursnummer:
Veranstaltungsort: Praxis Dr. Kärcher, Trogerstr. 38, 81675 München
Teilnahmegebühr: 75 € / Mitglieder 48 €



Termine (mittwochs): 07.03 | 11.04 | 16.05 | 20.06.2018
Uhrzeit: jeweils 19.30 - 21.00
Ort: Praxis Dr. Kärcher, Trogerstr. 38, 81675 München

Kosten (für vier Abende):
Nichtmitglieder: 75,00 €, Mitglieder: 48,00 €

Anmeldung erforderlich bis 01.03.2018
Telefon (Dr. Kärcher) 089 - 15 89 37 56
praxis.kaercher@web.de

Aktive Imagination
Nach dem Bruch mit S. Freud machte sich C. G. Jung auf die Suche nach seinem eigenen Mythos und wandte sich seinem Unbewussten zu. Bei dieser Auseinandersetzung entdeckte er durch eigene Erprobung eine Weise wieder, mit den Inhalten des Unbewussten in Beziehung zu treten. Diese Methode nannte Jung später „Aktive Imagination“ und empfahl sie vielen seiner Patienten insbesondere am Ende eines analytischen Prozesses. Er beschrieb die Aktive Imagination als den einzigen Weg zu einer direkten Begegnung mit der Realität des Unbewussten ohne die Vermittlung von Traumdeutung.
Im Vortrag wird diese jungianische Methode geschichtlich eingeordnet und theoretisch vorgestellt. Die Teilnehmer können sich bei Interesse für eine praktische Übungsgruppe anmelden, die im Sommersemester einmal im Monat regelmäßig angeboten wird. Ziel der Übungsgruppe ist das Erlernen des Umgangs mit der Aktiven Imagination und das Verstehen der unbewussten Inhalte im Sinne der Analytischen Psychologie C. G. Jungs.

Fotos: © Dieter Klein

c. g. jung analytische psychologie sigmund freud erich neumann henning weyerstrass pixeltown pixel-town mp3 pdf zitate service gesammelte werke collected works quotation bücher kunstdrucke vortrag vortragsreihen audio download