Basel Kursbeschreibung Kurse

Anmeldung zum Kurs

Name
E-Mail
Straße
PLZ/Ort
Telefon



Jahresthema: Archetypen: Der Trickster von Ursula Brasch

Datum: 29.04.2019
Kursnummer:
Veranstaltungsort: Basel, Studentenhaus
Teilnahmegebühr:



Monkeys Pilgerfahrt

Der Trickster als herausfordernder und schöpferischer Helfer, in seiner kulturpsychologischen Bedeutung und als ambivalente Schattenfigur.

Die chinesische Trickster-Geschichte „die Reise nach dem Westen“ aus dem 16. Jahrhundert erzählt von der sagenhaften Reise des Affenkönigs SunWukong mit dem Mönch Sanzang bis vor das Antlitz Buddhas.


Angaben zur Referentin : Ursula Brasch ist Sinologin MA und Eidgenössische Psychotherapeutin. Niedergelassene Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin in Schopfheim. Langjährige Lehrtätigkeit am C.G.Jung-Institut Zürich und C.G.Jung-Institut Stuttgart. Seit vielen Jahren intensive Beschäftigung mit dem Yi Jing, dem chinesischen „Buch der Wandlungen“ und Arbeit über C.G.Jungs Konzept des kollektiven Unbewussten mit Beiträgen aus der chinesischen Kulturgeschichte.

Fotos: © Dieter Klein

c. g. jung analytische psychologie sigmund freud erich neumann henning weyerstrass pixeltown pixel-town mp3 pdf zitate service gesammelte werke collected works quotation bücher kunstdrucke vortrag vortragsreihen audio download